Basketball

Ein allseits bekannter spannender Sport. Das Ziel des Spiels besteht darin, den Spielball dribbelnd oder per Passspiel in die gegnerische Spielhälfte zu bewegen und dort in den gegnerischen Korb zu werfen.

Der Basketball muss von oben in den Korb fallen, der in einer Höhe von 3,05 Metern hängt. Dabei kann der Ball auch über das Brett gespielt werden. Ein erfolgreicher Korbwurf, Korbleger oder Dunk wird im Normalfall mit zwei Punkten gewertet. Ein Korbwurf von jenseits der Drei-Punkte-Linie zählt drei Punkte, ein Freiwurf einen Punkt. Sieger des Wettkampfes ist diejenige Mannschaft, die nach Ablauf der Spielzeit mehr Punkte erzielt hat als der Gegner. Bei einem Gleichstand wird eine Verlängerung von fünf Minuten gespielt. Das wird solange wiederholt, bis ein Sieger feststeht.

Auch beim ÜSC Wald-Michelbach gibt es begeisterte Basketballspieler, die fast alle schon seit über 20 Jahren Basketball beim ÜSC spielen. Sie treffen sich einmal in der Woche und zaubern den Ball übers Spielfeld und in den Korb.

Um an den Rundenspielen des Hessischen Baseketball Verbandes aktiv teilzunehmen fehlen leider aktuell einige Spieler. Vor einigen Jahren konnten wir mit jungen motivierten Mädels an einer Runde teilnehmen und würden uns freuen, auch DICH (jedes Alter, alle Geschlechter) im Training begrüßen zu dürfen und vielleicht bald wieder in eine Runde zu starten.

Die Basketballabteilung und ihre Spieler freuen sich auf jeden, der Spaß am schnellen Ballsport hat und sich im Training beweisen will.

Das Training findet immer am Donnerstagabend in der Halle der Adam-Karrillon-Schule statt. Infos gibt es bei Wolfgang Hering; 0176 / 24602060 bzw. huschke_hering@web.de.

Unser Trainingstermin:

Do., 19:30-21:00, AKS, Damen und Herren, Jugend und Senioren